Die Aufgaben der Bereitschaft Hof

Die Hauptaufgabe der Bereitschaft Hof liegt im Bereich des Sanitätsdienstes. Allein im letzten Jahr waren unsere Mitglieder über 3.900 Stunden als Sanitäter bei den unterschiedlichesten Veranstaltungen vor Ort.

Weiterhin unterstützen unsere Helfer den Rettungsdienst, wenn die normalen Ressourcen nicht mehr ausreichen, an 365 Tagen und das rund um die Uhr. In diesem Fall werden die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen des Teams Hof über ihre Funkmelder (FME) alarmiert und kommen dann zur Rettungswache um weiter Fahrzeuge zu besetzen. Das alles damit im Falle eines Falles auch Ihnen geholfen werden kann.

Ebenso steht unsere Schnelleinsatzgruppen SEG Sanität sowie der Kommandowagen (KdoW) des Hilfeleistungskontingent Ober- und Mittelfranken der medizinischen Task Force (MTF) das ganze Jahr über bereit um den Rettungsdienst bei größeren Schadensfällen, bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV) und im Bereich Katastrophenschutz zu unterstützen.

Natürlich gibt es noch viele weitere Aufgaben denen wir uns widmen.

Über all das und mehr erfahren sie auf den folgenden Seiten!